Mondfinsternis Juli 2018 - Verlassen des Kernschattens

Meine erste Mondfinsternis fotografiert

Mein erstes Fotografie-Erlebnis zur Mondfinsternis Nun beginnt der Mond nach der totalen Mondfinsternis den Kernschatten der Erde zu verlassen. Nun ja, diese MoFi wollte ich gerne fotografisch festhalten. Und das ist auch mein allererster Versuch, eine Mondfinsternis überhaupt zu fotografieren. Eingepackt in meinen Fotorucksack* hatte ich mit dabei die Nikon D750 Kamera*, das lichtstarke 70-200…

Schnepfenvogel im Flug recht dicht über der Wasseroberfläche macht gerade den Flügelschlag nach unten

Vogelvielfalt in der Rantumer Hafenbucht

Vogelvielfalt in der kleinen verschlafenen Rantumer Hafenbucht Wir haben gerade mehrere Stunden die Vogelvielfalt im Rantum Becken beobachtet und natürlich auch fotografisch festgehalten. Das war total beeindruckend und ich dachte, dass das mein Highlight des Tages war. Als wir das Rantum Becken mit dem Fahrrad verließen, kamen wir in der kleinen verschlafenen Rantumer Hafenbucht an…

Silbermöwe im Landeanflug

Silbermöwe im M-Modus fotografiert

Silbermöwe auf Stein im Wasser Optimierung meiner Kameraeinstellungen für die Vogelfotografie Jetzt hat es endlich klick gemacht. Da kam nun endlich meine zündende Idee für die optimalen Foto-Einstellungen für die Vogelfotografie. Ständig musste ich aufpassen, dass die kurze Belichtungszeit blieb und änderte deshalb immer selbst den ISO-Wert. Ich hatte bis hierhin im A-Modus (Zeitautomatik) mit…

Austernfischerpärchen auf dem Schutzwall im Wattenmeer

Vogelbeobachtung am Morsumer Kliff

Vogelbeobachtung – Aussichtsplattform am Morsumer Kliff Irgendwie kann ich es heute mit der Vogelfotografie auf Sylt nicht lassen. Am Morsumer Kliff standen wir dann wieder mit Stativ, Kameras und den Tele-Objektiven auf der Aussichtsplattform, zur Vogelbeobachtung und zur Vogelfotografie. Ich hatte immer noch das 200-500 mm Nikkor Objektiv* an der Nikon D750 Kamera* angesteckt. Aber…

Knutt - Strandläufer im Watt auf Nahrungssuche

Vogelwelt am Wattenmeer bei Keitum

Vogelwelt am Wattenmeer Nachdem wir heute Morgen die Ringelgänse fotografiert hatten, weckte die Vogelwelt jetzt noch mehr mein Interesse. Zurzeit sind auch die Zugvögel hier auf der Insel Sylt zu Gast. Und die Sylter Vogelwelt ist vorwiegend auf der Wattseite zu beobachten. Also fuhren wir nach Keitum ans Wattenmeer, um die Vogelwelt von dort zu…

Blauohr-Honigfresser (Entomyzon cyanotis) © www.ManjaCarlsson.com - All rights reserved.

Blauohr-Honigfresser

Blauohr-Honigfresser Den Blauohr-Honigfresser zwischen den vielen, zum Teil sehr aufgeweckten Papageien in der Katandra (im Loro Parque) zu entdecken? Das Bedarf schon einer geduldigen Beobachtungsgabe. Ich brauchte viele Anläufe, den recht scheuen, schnellen und unruhigen Vogel gut vor das Objektiv zu bekommen. Da heute am späten Nachmittag kaum noch Besucher da waren, war meine Chance endlich…

Kuhreiher (Egret - Bubulcus Ibis) beim Brüten ©Manja Carlsson

Kuhreiher am Brüten

Kuhreiher brüten im Loro Parque Der Kuhreiher, auch Ibis genannt, ist ein hübscher und recht großer Vogel. Um sein wunderschönes, weißes Gefieder in seinen Strukturen gut fotografieren zu können, bedarf es allerdings eines kleinen Tricks. Ansonsten kann es schnell überbelichtet sein und somit verlieren die weißen Federn ihre farbliche Struktur und sind einfach nur „ausgefressen“.…

Gürtel des Orion und Nebel des Orion

Meine ersten Astro-Nebel-Fotos

Meine ersten Astro-Nebel-Fotos Der Faszination Astrofotografie verfalle ich immer mehr. Ohne weitere Hilfsmittel (außer Stativ) ist man in der Astrofotografie gezwungen, auf die maximale Belichtungszeit je Brennweite zu achten, um keine Startrails (Strichspuren) abzulichten. Dafür muss jedoch oft ein sehr hoher ISO-Wert zwischen ISO 1600 bis ISO 6400 genutzt werden. Was dann aber ein gewisses…

roter Papagei (Neuguinea-Edelpapagei)

Papageien im Loro Park

Papageien im Zoo fotografieren Papageien zu fotografieren macht richtig Spaß. Das knallbunte Gefieder der Papageien macht diese Tier-Fotografie zum absoluten Highlight. Die intensiven Farben und auch die oft schrillen Farbkombinationen sind für Alle ein echter Hingucker. Die Papageien sitzen hier in der Freiflugarena (Katandra treetops) des Loro Parque in den Baumkronen, oft im Schatten. Rundherum…