Mondfinsternis Juli 2018 - Verlassen des Kernschattens

Meine erste Mondfinsternis fotografiert

Mein erstes Fotografie-Erlebnis zur Mondfinsternis Nun beginnt der Mond nach der totalen Mondfinsternis den Kernschatten der Erde zu verlassen. Nun ja, diese MoFi wollte ich gerne fotografisch festhalten. Und das ist auch mein allererster Versuch, eine Mondfinsternis überhaupt zu fotografieren. Eingepackt in meinen Fotorucksack* hatte ich mit dabei die Nikon D750 Kamera*, das lichtstarke 70-200…

Milchstraße - Guajara mit Wolken

Milchstraßenpanorama – Cañadas del Teide

Milchstraße mit und ohne Mondscheinlicht Astrofotografie und Mondlicht passen eigentlich nicht wirklich zusammen. Eigentlich… Mein Bruder ist zu Besuch und ich wollte unbedingt mit ihm das Zentrum der Milchstraße fotografieren. Der Mond nahm zu und schien fast die gesamte Nacht durch. Ein schlechtes Timing für die Astrofotografie könnte man denken. Mit Hilfe der Foto-Apps auf…

kalifornische Mohnblumen - Goldmohn auf Teneriffa

Goldmohn auf Teneriffa

Kalifornischer Mohn blüht auf Teneriffa Ab Ende März blüht der kalifornische Mohn – auch Goldmohn genannt – in den Bergen Teneriffas wieder für ein paar Wochen. Die intensive organge und/oder gelbe Farbe der Blüten schmücken ganze Felder als Blumenwiese, aber auch entlang der Landstraßen wächst es überall farbenfroh. Was vorher einfach nur trockene Wiese war…

Milchstraße am Mirador Ucanaca - Berg Guajara kurz vor 23h

Milchstraße – Meine ersten Aufnahmen

Die Milchstraße am Parador auf Teneriffa Es war Neumond mit sternenklarer Nacht. Somit ist es ein perfekter Zeitpunkt zum Fotografieren der Milchstraße. In der Astrofotografie habe ich schon hier auf Teneriffa meine ersten Sterne fotografiert. Nun möchte ich gerne das Zentrum der Milchstraße fotografieren. Und war schon ganz gespannt gewesen, wie meine ersten Aufnahmen der…

Wanderung zum Arco de Igueque

Wanderroute TF 17 mit spektakulärem Fotospot und Aussicht Wie verabredet, fuhren wir morgens ca. eine Autostunde über La Laguna in den La Esperanza Wald weiter hoch auf dem Bergrücken entlang bis zum Mirador La Crucita.  Heute wollen wir die Route TF 17 „Igueque“ zum Arco de Igueque erobern. Als wir losfuhren herrschte bei uns im…

Heiligabend – Neuschnee auf dem Pico del Teide

Pünktlich am Morgen des 24. Dezembers war es so weit… Der Teide ist der höchste Berg Spaniens mit 3.718 Meter Höhe. Im Winter ist er häufig mit Schnee bedeckt, obwohl es in den letzten Jahren eher weniger so war. Ein mit Schnee bedeckter Teide ist wirklich schön anzusehen. In den letzten Tagen war das Wetter ziemlich unbeständig. Viele Wolken und…

Izaña – Sonnenuntergang (Teil 1)

Wieder auf Teneriffa und es ist Vollmondnacht. Rauf auf den Berg… – zum farbenfrohen Sonnenuntergang (Teil 1) und zum Aufgang des Vollmondes (Teil 2) In 4 Wochen ist wieder Supermond. Da wollte ich vorbereitet sein. Susanne wollte gerne mit – perfekt. So bringt fotografieren Spaß – Fotografie & Momente zusammen erleben und sich austauschen. Mein neues Nikon Tele-Zoom-Objektiv AF-S NIKKOR 200–500 MM wurde noch…