• 0

Die Fotografie – Meine große Leidenschaft

Herzlich willkommen auf meinem Foto-Blog. Es ist mein erster Blog und alles ist ganz spannend…

Es kommt immer anders als man denkt, besonders in der Fotografie. Ganz bestimmte Vorstellungen und Ideen von einem Foto zu haben.
Die Planung steht, aber die Situation ist häufig anders als erwartet.

Kreativität, Ideen, Planung, aber auch Spontanität, Flexibilität – genau DAS macht die Fotografie so spannend.

Du suchst Dein Motiv, deine Idee. Wirst kreativ und machst Dir ein ganz bestimmtes Bild im Kopf. Planst, wie es in bestimmten Situation aussehen könnte und willst des dann so ablichten. Alles gut und dann… Steht da plötzlich ein Baukran oder noch schlimmer ein ganzes Gerüst, oder die Lichter gehen einfach aus, der Sonnenuntergang kommt nicht so an dieser Stelle wie erwartet, komische Leute tanzen auf einmal vor deinem Stativ inklusive Kamera rum. Alles schon erlebt.

Zum Glück gibt es ja immer zwei Seiten im Leben. Also gibt es auch die schöne, die positive Seite, meist sogar sehr überraschende. Spontan und ganz unverhofft sehe ich etwas, was sich nicht planen läßt, was Flexibilität und Spontanität erwartet. Das ist genau mein Ding. Ich liebe es kreativ zu sein. Es gibt eigentlich immer eine spannende, einzigartige Geschichte, und meist eine sehr lustige dazu.

Schmetterling auf Zitronengras - Willkommensgruß auf meinem Foto-Blog
Schmetterling auf Zitronengras (f/8, ISO 125, 105mm, 1/160sek.)

Der Moment, der alles veränderte

Hier auf der Insel Teneriffa hat sich viel für mich verändert, so auch bei der Fotografie. Diese Insel ist voll von Natur-Motiven und so entdeckte ich für mich schon vor einigen Jahren die Makrofotografie. Der Moment der alles in meinem Fotografenleben veränderte, war aber der Blue Port 2015 in Hamburg. Innerhalb kürzester Zeit lernte ich mit Begeisterung die Kamera und den Einstieg in die wirkliche Fotografie kennen. Seitdem bin ich dem Fotografieren total verfallen. Durch diese Leidenschaft nehme ich meine Welt noch viel bewusster war. Sehe die Farben und Details der Natur noch viel intensiver. Langzeitbelichtungen, besonders in der Nacht, sind wie malen mit Licht.

Einen großen Dank an…

Der Sommerurlaub 2016 war das absolute Highlight. Wir waren wir fast jeden Abend bis spät in die Nacht in Hamburg am Fotografieren. Diese Foto-Momente mit Freunden zu teilen, war für mich ein absolutes Bedürfnis. Es war zu schön, um sie für mich allein zu haben. Und so wurde ich animiert einen Foto-Blog zu erstellen. Nach anfänglichem Zögern probierte ich es aus und nun ist der Fotoblog da.

Dank der großartigen Unterstützung von Sacha (Duckling IT Solutions) habe ich meinen Foto-Blog erstellen können. Ganze sechs Monate hat die Umsetzung gebraucht. Aus dieser Zeit habe ich die schönsten Momente schon festgehalten. Denn Fotos macht man nicht einfach so. Fotos haben immer eine  Geschichte. Häufig sogar eine sehr lustige oder amüsante dazu. Viele solche Situationen hätte ich ohne das Fotografieren gar nicht erlebt.

Somit möchte ich euch einladen, an meiner Leidenschaft für die Erlebniswelt Fotografie teilzuhaben.

Das möchte ich gerne mit Euch teilen. Euch vielleicht auch dazu animieren, selbst den Fotoapparat in die Hand zu nehmen. Neue Dinge auszuprobieren. Oder kommt einfach mit in meine Fotowelt und genießt zusammen mit mir das Erlebte und wer möchte, kann es auch kommentieren.

Biene auf Blüte - Herzlich willkommen auf meinen Foto-Blog
Biene auf Blüte (f/8, ISO 100, 157mm, 1/640Sek.)

Ich lade Euch hiermit ein, mit mir in meine Fotowelt einzutauchen. Mein Blog ist eine große Mischung aus vielem. Ich werde dann bloggen, wenn es etwas gibt. Den Zwang der absoluten Regelmäßigkeit möchte ich mir nicht auferlegen. Kreativ sein heißt im Kopf frei zu sein. Ich denke, nur so kommen weiterhin schöne Fotos zu Stande.

Herzlichst Willkommen auf meinem Foto-Blog. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen und Fotos anschauen.
Eure Manja

Ich gebe dem Moment Dauer.
Manuel Álvarez Bravo (1902-2002)

Gefällt Dir Vielleicht Auch

Powered By Related Posts for WordPress