Rund um die Busanbrücke in der Speicherstadt

Das Maritime Museum in der Nacht

Es war ein lauer Sommerabend. In dieser Nacht lugte der Mond schon am Ende der rechten Dachspitze des Museums leicht hervor. Das Mondlicht leuchtete die zarten Wolkenstreifen wunderbar an.

Maritimes Museum Hamburg mit Tonne Elbe 1
Maritimes Museum Hamburg mit Tonne Elbe 1 – f/16 | ISO 100 | 119 Sek | 24mm – Kamera: NIKON D750 + Objektiv: AF-S NIKKOR 14-24mm 1:2.8G ED

Die Leuchttonne „Elbe 1“ und der Anker geben dem Museum schon von Aussen das perfekte maritime Flair. Und so starteten wir die heutige kurze Fototour. Denn in 45 Minuten ist Mitternacht und da werden die Lichter in der Speicherstadt abgeschaltet. Also nutzten wir die Zeit rund um die Busanbrücke. Es ist eine Fußgängerbrücke, die von der Osakaallee zum Maritimen Museum führt.

Hamburg - Hafencity, Brooktorhafen
Hamburg – Hafencity, Brooktorhafen – f/16 | ISO 100 | 119 Sek | 14mm – Kamera: NIKON D750 + Objektiv: AF-S NIKKOR 14-24mm 1:2.8G ED

Und so zog ich mit Kamera, Stativ und Fotorucksack weiter zur Busanbrücke. Auf halben Wege hatte ich mein nächstes Motiv vor Augen. Der Blick zurück auf die beleuchtete Speicherstadt am Brooktorkai und dem  Brooktorhafen zusammen mit den leicht ziehenden Wolken gefiel mir. Die Wolken zogen langsam über die Stadt und kamen erst mit einer längeren Belichtungszeit schön zur Geltung. Nur mit dem Bildausschnitt tat ich mich schwer. Weiter vorne saß unten auf der Treppe zum Wasser ein junges „diskutierendes“ Pärchen und so mußte ich einen anderen Ausschnitt wählen…

Maritimes Museum Hamburg mit Busanbrücke
Maritimes Museum Hamburg mit Busanbrücke – f/16 | ISO 100 | 119 Sek | 21mm – Kamera: NIKON D750 + Objektiv: AF-S NIKKOR 14-24mm 1:2.8G ED

Die Zeit rannte und ich ging nach dem gemachtem Foto zügig weiter auf der Suche nach weiteren maritimen Fotomotiven in der Hamburger Speicherstadt. Schon leicht nervös auf die Uhr schauend ging ich an der Busanbrücke vorbei, dabei ertappte ich mich immer wieder, den Blick zurück Richtung Brooktor gerichtet zu haben. Der Blick gefiel mir, aber irgendetwas fehlte noch??? Der Rettungsring war dann das gefundene maritime Detail im Vordergrund. Mir blieben keine 10 Minuten mehr bis Mitternacht. Also zack fotografiert und während der zwei Minuten Belichtungszeit die Aussicht genossen.  Und dann ging es wieder weiter…

Hamburg -Hafencity, Busanbrücke - Maritimes Musuem
Hamburg -Hafencity, Busanbrücke – Maritimes Musuem – f/16 | ISO 100 | 119 Sek | 14mm – Kamera: NIKON D750 + Objektiv: AF-S NIKKOR 14-24mm 1:2.8G ED

Ja, und dann war es soweit. „Das Licht geht aus, ich geh` nach Haus…“, dachte ich scherzhaft dabei. Ich hatte gerade Halbzeit von zwei Minuten Belichtungszeit am Laufen, als die Beleuchtung vom Maritimes Museum still und heimlich einfach abgeschaltet wurde. Ich ließ die restliche Belichtungszeit einfach weiter laufen. Interessant war, dass die Speicherstadt-Gebäude vom Brooktor noch einige weitere Minuten angeleuchtet wurden. Deshalb ist das Maritime Museum somit im Verhältnis hier weniger dominant abgelichtet worden.

Die Busanbrücke in der Hamburger Hafencity

Hamburg -Hafencity, Busanbrücke im Lichterglanz
Hamburg -Hafencity, Busanbrücke im Lichterglanz – f/16 | ISO 100 | 119 Sek | 16mm – Kamera: NIKON D750 + Objektiv: AF-S NIKKOR 14-24mm 1:2.8G ED

Okay, somit war es dann auch schon wieder fast vorbei für heute Abend. Aber dann habe ich noch die Busan-Brücke im Lichterglanz mit den vielen Straßenlaternen und Ampellichtern fotografiert. Denn hier gibt es noch viele interessante Lichter mit einem tollen Blick auf die moderne Hafencity. Die geschlossene Blende f/16 verzaubert die vielen Lichter in schöne Blenden-Sterne.

Elbarkaden mit goldener Schiffsschraube
Elbarkaden mit goldfarbener Schiffsschraube – f/16 | ISO 100 | 119 Sek | 16mm – Kamera: NIKON D750 + Objektiv: AF-S NIKKOR 14-24mm 1:2.8G ED

Ein allerletztes Foto für heute Nacht ist die Schiffsschraube vor dem Maritimen Museum. Da wie bereits erzählt das Maritime Musuem bereits im Dunstern steht, mußte dass beleuchtete Nachbargebäude herhalten.

Das könnte Dich auch interessieren: