Kamera:

NIKON D750  – Vollformat mit 24,3 Megapixel
Lassen Sie Ihren Ideen freien Lauf – mit der schnellen, vielseitigen und flexiblen D750. In einer Welt, in der nichts unmöglich ist, bietet Ihnen dieses Vollformat-Kraftpaket mit 24,3 Megapixel die Freiheit, aufs Ganze zu gehen.
Dank professioneller Bildverarbeitungstechnologie und einer besonders kompakten Bauweise kennt diese Kamera praktisch keine Grenzen.
Der neu entwickelte FX-Format-Bildsensor sorgt für außergewöhnliche Bildqualität und so rauschfreie Ergebnisse wie noch nie bei hohen ISO-Empfindlichkeiten. Die D750 zeichnet sich durch eine enorm reaktionsschnelle AF-Leistung, Bildraten bei Serienaufnahmen von bis zu 6,5 Bilder/s, Full-HD-Filmaufnahmen bei 1080/60p und einen neigbaren Monitor aus, wodurch Fotografen von einer großen gestalterischen Freiheit profitieren. Mit der integrierten Wi-Fi-Funktion ist es ein Kinderspiel, Fotos im Nu mit anderen zu teilen.

Nikon-Objektive:

  1. AF-S NIKKOR 24–120 MM 1:4G ED VR – Allrounder-5-fach-Zoomobjektiv
    Kompaktes, vielseitiges 5-fach-Zoomobjektiv für digitale Nikon-Spiegelreflexkameras mit Bildsensor im FX-Format. Die zweite Generation des Nikon-Bildstabilisatorsystems liefert scharfe Ergebnisse auch bei schwachem Umgebungslicht durch Nutzbarkeit von bis zu vier Blendenstufen längeren Belichtungszeiten.
  2. AF-S NIKKOR 14–24 MM 1:2,8G ED – Superweitwinkel-Objektiv
    Lichtstarkes Superweitwinkel-Zoom mit revolutionärem optischen Aufbau. Dieses Objektiv ist mit einer Nanokristall-Vergütung ausgestattet. Diese verringert Phantombilder und Lichtreflexe und liefert über den gesamten Bildbereich eine Schärfe, die vergleichbare Objektive mit Festbrennweite übertrifft.
  3. AF-S NIKKOR 70–200 mm 1:2,8E FL ED VR – Tele-Objektiv
    Schneller. Leichter. Flexibler als je zuvor. Mit dem AF-S NIKKOR 70–200 mm 1:2,8E FL ED VR gelingen selbst unter schwierigsten Bedingungen atemberaubende Bilder. Verbesserte AF-Nachverfolgung und Belichtungssteuerung sowie der VR-Modus SPORT ermöglichen fantastische Aufnahmeserien.
  4. AF-S NIKKOR 200–500 MM 1:5,6E ED VR – Tele-Objektiv
    Leistungsstarkes Telezoom-Objektiv mit großer Reichweite – egal ob es um Aufnahmen von Wildtieren, Vögeln, Flugzeugen oder actionreichen Sportereignissen geht. Nikons wirkungsvoller Bildstabilisator erlaubt verwacklungsfreie  Aufnahmen mit bis zu 4,5 LW längeren Belichtungszeiten. Der VR-Modus »SPORT« sorgt bei der Verfolgung schneller Motivbewegungen für ein stabiles Sucherbild. Die elektromagnetische Blendenansteuerung hat vor allem bei schnellen Serienaufnahmen den Vorteil einer höheren Konsistenz der Belichtung.
  5. AF-S MICRO-NIKKOR 60 MM 1:2,8G ED – Makro-Objektiv 60mm
    Beliebtes Makro-Objektiv mit 60 mm Brennweite und Abbildungsmaßstab von 1:1 für digitale Nikon-Spiegelreflexkameras mit Bildsensor im FX- und DX-Format. Sein durch den Silent-Wave-Motor (SWM) angetriebener, besonders leiser Autofokus und seine Innenfokussierung bei unveränderter Objektivlänge und unbewegter Frontlinse ermöglichen es, dem Motiv wirklich nahe zu kommen.
  6. AF-S VR MICRO-NIKKOR 105 MM 1:2,8G IF-ED – – Makro-Objektiv 105mm
    Das AF-S VR Micro Nikkor 105 mm/2.8G IF-ED macht die Vorzüge der Bildstabilisierung (VR) erstmals auch für die Makrofotografie verfügbar. Das Objektiv verfügt über die neueste Bildstabilisationstechnologie (VR II), die verwacklungsfreie Aufnahme aus der Hand mit um bis zu 4 Lichtwertstufen längeren Belichtungszeiten ermöglicht (nach Nikon-Tests).

 

Nikon-Blitz:

Das Makroblitz-Kit R1C1 ist ein einzigartiges kabelloses Blitzsystem für vollautomatische Blitzaufnahmen im Makrobereich. Das Kit besteht aus zwei externen Blitzgeräten vom Typ SB-R200, die am Objektiv befestigt werden können, und der Blitzfernsteuerungseinheit SU-800, die mit der i-TTL-Blitzsteuerung der Kamera verbunden ist. Für Belichtung und Blitzleistung relevante Informationen sowie das Signal zum Auslösen der Blitzgeräte werden kabellos mit Hilfe einer Infrarotverbindung von der Blitzfernsteuerungseinheit an die Blitzgeräte übermittelt. Das Kit enthält weiterhin einen Anschlussring und Ultranahbereichsvorsätze für die frontale Ausleuchtung im Makrobereich, Filter und Adapterringe für die gängigsten Filtergewinde bis 77 mm. Mit dem SU-800 können auch zusätzliche Blitzgeräte vom Typ SB-R200, SB-600, SB-700, SB-800 oder SB-900 gesteuert werden, sodass dem Fotografen sowohl für Innen- als auch Außenaufnahmen die Funktionen von Nikons Creative Lighting System in vollem Umfang zur Verfügung stehen.

 

nikon_at_the_heart_of_the_image    Texte sind von der NIKON WEBSEITE