Mondfinsternis Juli 2018 - Verlassen des Kernschattens

Meine erste Mondfinsternis fotografiert

Mein Fotografie Erlebnis zur Mondfinsternis Der Mond verlässt den Kernschatten der Erde Nun beginnt der Mond nach der totalen Mondfinsternis den Kernschatten der Erde zu verlassen. Nun ja, dass wollte ich gerne fotografisch festhalten. Dies ist mein allererster Versuch. So sah der Mond noch Blutrot aus, aber links unten wird er schon wieder von der…

Blutmond zur Mondfinsternis Juli 2018

Blutmond zur Mondfinsternis

Chaos zur Mondfinsternis auf Teneriffa Alle Bewohner Teneriffas wollten auf den Berg zur MoFi Was für ein Chaos “Nicht wer eine Reise tut” Nein, wer am 27.Juli 2018 die längste Mondfinsternis des Jahrhunderts auf Teneriffa sehen wollte. Denn gefühlt wollten alle hier diese MoFi  sehen. Damit hatten wir so gar nicht gerechnet. Allein schon hoch…

Lachmöwe mit frisch gefangenem Fisch im Schnabel

Möwen beim Fischfang fotografiert

Am Rantumer Becken auf Sylt Angestachelt von meinen ersten erfolgreichen Vogelfotos mit den Möwen gestern Nachmittag, wollte ich nun zum Rantumer Becken. Denn da gibt es viele verschiedene Vogelarten. Mit dem Fahrrad fuhren wir dann – mit schwerem Fotorucksäcken und Stativen beladen – am Rantumer Becken entlang. Zuerst fuhren wir auf dem Deich entlang zwischen…

Silbermöwe reinigt ihr Gefieder

Möwen am Strand vor Westerland

Silbermöwen am Strand von Westerland Silbermöwen jung und adult Die Möwen hier auf Sylt am Strand von Westerland zu fotografieren brachte nun so richtig Spaß. Vor allem hatten sie schon nach recht kurzer Zeit so gar keine Scheu mehr vor mir. Mittlerweile hockte ich nun schon ziemlich lange hier auf den Knien am Boden und…

Silbermöwe im Landeanflug

Silbermöwe im M-Modus fotografiert

Silbermöwe auf Stein im Wasser Optimierung meiner Kameraeinstellungen für die Vogelfotografie Jetzt hat es endlich klick gemacht. Da kam nun endlich meine zündende Idee für die optimalen Foto-Einstellungen für die Vogelfotografie. Ständig musste ich aufpassen, dass die kurze Belichtungszeit blieb und änderte deshalb immer selbst den ISO-Wert. Ich hatte bis hierhin im A-Modus (Zeitautomatik) mit…

ankommende junge Silbermöwe beim Landeanflug

junge Silbermöwe am Meer

Junge Silbermöwe im Landeanflug Zuerst dachte ich, dass das eine andere Möwenart ist. Diese Möwen sind (fast) genauso groß wie die Silbermöwen, aber ihr Gefieder ist eher braun-grau und dazu auch noch gefleckt. Aber es sind doch Silbermöwen. Es sind junge Silbermöwen und sie bekommen erst nach ca. 3 Jahren ihr weißes Gefieder mit silbernen…

Silbermöwe im Landeanflug - sucht Platz zwischen den anderen Möwen

Landeanflug der Möwe fotografieren

Silbermöwe im Landeanflug fotografiert Möwen sind sehr gute Übungsobjekte für den Einstieg in die Vogelfotografie. Ob man sie nun mag oder nicht, aber Möwen sind perfekt zum Üben. Das ist zumindest mein Fazit des Tages. Denn Möwen sind neugierig, frech und kennen wenig Scheu dem Menschen gegenüber. Ich bin immer noch am Strand von Westerland…

putzige Möwe am Sandstrand mit lustigen Verrenkungen

putzige Möwe am Sandstrand von Sylt

Putzige Möwe am Strand von Westerland Seit zwei Tagen fotografiere ich nun die Vogelvielfalt hier auf Sylt. Allerdings bin ich immer noch auf der Suche nach ansprechenderen Vogelaufnahmen. Heute habe ich schon die Ringelgänse, die Brandgänse, den Austernfischer und Knutt auf Sylt fotografieren können. Alles ist aber immer zu weit weg. Also brauche ich etwas,…

Austernfischerpärchen auf dem Schutzwall im Wattenmeer

Vogelbeobachtung am Morsumer Kliff

Aussichtsplattform am Morsumer Kliff Irgendwie kann ich es heute nicht lassen. Am Morsumer Kliff standen wir dann wieder mit Stativ, Kamera und den Tele-Objektiven. Ich hatte immer noch das 200-5oo Nikkor Objektiv drauf, was gut war, denn auch hier ist eigentlich alles mal wieder viel zu weit weg und trotzdem wunderschön. Der Blick in auf…

Knutt - Strandläufer im Watt auf Nahrungssuche

Am Wattenmeer bei Keitum

Vogelwelt am Wattenmeer Nachdem wir heute morgen die Ringelgänse fotografiert hatten, weckte die Vogelwelt jetzt noch mehr mein Interesse. Zur Zeit sind auch die Zugvögel hier auf der Insel Sylt. Und die sind vorwiegend auf der Wattseite zu beobachten. Also fuhren wir nach Keitum und gingen mit unserer Fotoausrüstung ans Watt. Was wir nicht ahnten,…

weiße Narzisse im hohen Gras

Weiße Narzisse im hohen Gras

Weiße Narzisse versteckt im hohen Gras Eine kleine weiße Narzisse weckte meine Aufmerksamkeit. Die Narzisse zeigte sich trotz weißer Blüte so farbenfroh und zart zwischen den hohen Gräsern. Sie war einfach so wunderschön anzusehen. Besonders ihre gelb-rote Nabenkrone hatte es mir angetan. Mit dem 70-200 Nikkor Teleobjektiv konnte ich schon aus 1,1 Meter Entfernung (minimalster…

weiß-rosa Tulpen im Wind

Tulpen im Wind fotografieren

Windige Tulpen fotografieren Noch ist Frühlingsstimmung! Die vielen farbenfrohen Tulpen spielten tobend mit dem Wind. Das gefiel mir einfach gut. Kurzum legte ich spontan einen Fotostop ein und kramte die Nikon D750 aus dem Fotorucksack raus. Objektivwahl & Bokeh Ich entschied mich für das 70-200mm Nikkor Teleobjektiv. Zu einem wollte ich nicht auf die sehr…

Ringelgans beim Starten (3)

Ringelgänse auf der Insel Sylt

Ringelgänse bei der Zwischenrast auf der Insel Sylt Die Ringelgänse auf ihrem Weiterflug in den Norden Auf Sylt gibt es sehr viele Naturschutzgebiete. Viele Zugvögel sind gerade auf der Durchreise. Einen Tag zuvor hatten wir vor allem die vielen Ringelgänse hier beobachtet. Allerdings hatte ich nur mein 70-200mm Nikkor Teleobjektiv dabei, da wir mit dem…

Ringelgänse auf Uthörn - kleine Nebeninsel der nordfriesischen Nordseeinsel Sylt

Ringelgänse auf Uthörn – erster Foto-Versuch

Ringelgänse auf Uthörn bei Sylt Wie schon im vorherigem Beitrag erzählt, allein schon das Klicken des Fahrradständers scheuchte den ganzen Vogeltrupp in der Ferne los. Und damit waren alle Ringelgänse weg und ich fotografierte erst einmal die Küstenseeschwalbe, die Möwe und die Feldlerche. Auf dem Rückweg vom Ellenbogen auf Sylt fuhren wir mit dem Fahrrad…

Küstenseeschwalbe auf Sylt am Ellenbogen

Mein erstes Foto-Erlebnis mit Küstenvögeln

Fotografie von Küstenvögel – aller Anfang ist schwer Meine Idee war, mich die Woche auf Sylt mit der Vogelfotografie zu verbinden. Ich habe zwar schon mal den einen oder anderen Vogel fotografiert. Die waren allerdings an Menschen gewöhnt. Heute habe ich total neue Erfahrungen sammeln müssen. Die Euphorie, die am Anfang so groß war ging…

Panorama-Blick auf den Teide mit den Roques de García in der Vollmondnacht

Teneriffa – Cañadas im Vollmondlicht

Die Cañadas auf Teneriffa im Mondlicht Morgens um 5Uhr… Da waren wir wieder hier. Ja wir haben uns morgens um 3Uhr aus dem Bett gequält und sind mal wieder eine Stunde in die Berge von Teneriffa – in die Cañadas – gefahren. Denn in der letzten Fotonacht hatten wir das Zentrum der Milchstraße fotografiert und…

Milchstraße - Guajara mit Wolken

Milchstraßenpanorama -in den Cañadas del Teide

Milchstraße mit und ohne Mondscheinlicht Astrofotografie und Mondlicht passen eigentlich nicht wirklich zusammen. Eigentlich… Mein Bruder ist zu Besuch und ich wollte unbedingt mit ihm das Milchstraßenzentrum fotografieren. Der Mond nahm zu und schien fast die gesamte Nacht durch. Ein schlechtes Timing für die Astrofotografie könnte man denken. Mit Hilfe der Foto-Apps ist es leicht…

kalifornische Mohnblumen - Goldmohn auf Teneriffa

Goldmohn auf Teneriffa

Kalifornischer Mohn blüht auf Teneriffa Ab Ende März blüht der kalifornische Mohn – auch Goldmohn genannt – in den Bergen Teneriffas wieder für ein paar Wochen. Die intensive organge und/oder gelbe Farbe der Blüten schmücken ganze Felder als Blumenwiese, aber auch entlang der Landstraßen wächst es überall farbenfroh. Was vorher einfach nur trockene Wiese war…

Bajamar Leuchtturm - die tobenden Wellen geben jetzt alles(Filterfotografie)

Tobende Wellen in Bajamar

Tobende Wellen beim Leuchtturm von Bajamar Tobende Wellen um den Leuchtturm Die tobenden Wellen im Atlantik sind schon seit Tagen sehr schön zu beobachten. Vor zwei Tagen hatten wir schon die tobenden Brandungswellen in El Pris  in der Abenddämmerung im kleinen Hafen fotografiert. Heute sind wir beim bekannten Leuchtturm in Bajamar an der nordöstlichsten Ecke von…

El Pris - starke Brandungswelle im Hafen in Langzeitbelichtung

Brandungswellen in El Pris

Brandungswellen in Langzeitfotografie El Pris ist ein kleines Fischerdorf im Norden Teneriffas. Wenn die Brandungswellen auf die Nordküste von Teneriffa treffen, dann ist diese kleine Hafenbucht immer komplett im Wellengetöse verschwunden. Die goldene Stunde ist bereits da. Die Sicht ist an diesem Abend leider sehr diesig. Schuld daran ist mal wieder die typische dicke Wolkendecke,…