Winterlandschaft im Sonnenschein

Diesen Winter war die Sonne leider nur selten da. Aber klar, so ganz ohne Sonne war es natürlich auch nicht. Zum Abschluss der Winterskitage gibt es hier noch mal meine Lieblinge dieser Saison. Und zwar solche, an denen man das Gefühl der Ruhe und Stille hat.

Ein Ort zum Träumen wäre…

 

Alta Badia im Winter - Blick vom Vallón auf die Marmolada Alta Badia im Winter - Blick vom Vallón auf die Marmolada
Alta Badia im Winter – Blick vom Vallón auf die Marmolada – f/16 | ISO 200 | 1/250 Sek | 34 mm – Kamera: LEICA D-LUX (109) © www.ManjaCarlsson.com – All rights reserved.

Diese kleine Hütte – oberhalb vom Boé auf dem Vallon (2550m) –  liegt so ganz einsam und verlassen am Rande einer Bergkuppe. Zusammen mit der Marmolata (3343m), dem höchsten Berg in den Dolomiten im Hintergrund kommt diese „Zurückgezogenheit“ so schön zur Geltung. Auch die geschwungene Linienform der Bergkuppe nach links unten auslaufend finde ich toll. Besonders der kantige Bergzipfel rechts vom Haus im Hintergrund gibt diese Weite und Stille wieder.

Zusammen mit dem restlichen Eiszapfen am Dach, dem lang erwünschten Sonnenschein und die seichten Wolken auf der Marmolata machen das Motiv heute für mich besonders attraktiv.

 

Lagazuoi - Panorama-Blick auf den Fanes (2 Fotos) © Manja Carlsson
Lagazuoi – Panorama-Blick auf den Fanes (2 Fotos) – f/16 | ISO 100 | 1/160 Sek | 10.9mm | +1LW – Kamera: LEICA D-LUX (109) © www.ManjaCarlsson.com – All rights reserved.

Auf der (nur sehr schwach von Skifahrern frequentierten) Lagazuoi-Skipiste zur Scotoni Hütte ist diese Stelle immer wieder mein Favorit. Allerdings ist es so groß und mächtig, dass ich hier zwei Fotos als Panorama vereinen musste. Die Lichtstimmung mit dem Wolkenknoten, diese Ruhe und der viele Schnee machten das Motiv für mich perfekt.

 

Alta Badia im Winter - dunkle Wolkendecke zieht auf
Alta Badia im Winter – dunkle Wolkendecke zieht auf – f/16 | ISO 200 | 1/125 Sek | 10.9mm – Kamera: LEICA D-LUX (109) © www.ManjaCarlsson.com – All rights reserved.

Es war ein eiskalter Tag und wir saßen hier schon frierend im Schatten auf der Hütte. Dabei konnten wir dieses Wolkenband beobachten. Dies ist zwar kein zurückgezogener Ort, aber ich liebe solche Naturschauspiele total. Es sah aus, als ob das Haus oben wie unter einer unsichtbaren Glocke sitzt und das Wolkenband drüber von der Unterseite immer dunkler und glockenförmiger wurde. Das sah schon ziemlich bedrohlich aus.

 

Alta Badia im Winter - Blick auf den Lagazuoi / Falzarego
Alta Badia im Winter – Blick auf den Lagazuoi / Falzarego – f/16 | ISO 200 | 1/160 Sek | 23.6mm – Kamera: LEICA D-LUX (109) © www.ManjaCarlsson.com – All rights reserved.

Eine einsame Hütte mitten im Wald zwischen den Gebirgsketten drumherum mit viel Schnee. Wenn da nicht die Pisten- und Liftspuren wären…

 

Das könnte Dich auch interessieren: